Staatssekretär Albert Füracker in Schwandorf

2015-01-10-Neujahrsempfang_CSU_OV-SAD_Fueracker-mit-JU

Interessierte Mitglieder des JU-Kreisverband Schwandorf lauschten den Worten des Staatssekretärs im Bayerischen Finanzministerium Albert Füracker. Er sprach über die Digitalisierung sowie weitere Themen mit kommunalem Bezug. Dabei ging er auch auf das regional betreffende Thema der gleichwertigen Lebensbedingungen für den ländlichen Raum ein. Im Rahmen der Veranstaltung konnten unsere jungen Neumitglieder Poltik hautnah erleben. Somit finden unsere Ideen den Weg in die Landeshauptstadt und fließen in aktuelle Entscheidungen mit ein. Damit sich der Landkreis Schwandorf weiterhin im Bayernweiten Vergleich messen kann, sind aber weitere Investitionen die digitale Infrastruktur notwendig. Dafür kämpft die JU, damit der technische Fortschritt nicht an der Stadtgrenze halt macht.

http://m.oberpfalznetz.de/zeitung/128/4442206/
http://www.mittelbayerische.mobi/mobile/article/1175722.html